Das Rennen der 1.000 Fehler

Das erste Highlight der Saison 2017 sollte der Ironman 5150 im Kraichgau werden. 1.500 Meter schwimmen, 40 Kilometer und zum Abschluss 10 Kilometer laufen im Land der 1.000 Hügel. Für mich sollte es das Land der Höhen und Tiefen werden oder auch das Rennen der 1.000 Fehler.  Da der Start für die olympische Distanz erst […]

Weiterlesen

Olympia ruft ……

Olympia ruft….. …… na ja noch ist es nicht ganz soweit das mich Olympia ruft.  Immerhin ruft die Olympische Distanz beim Frankfurt City Triathlon im August 2016. 1,5 Kilometer schwimmen, 45 Kilometer Radfahren und zum Abschluss noch 10 Kilometer laufen. Schon Tage vorher konnte ich an nichts anderes mehr denken wie an den Wettkampf. Es […]

Weiterlesen

Der erste Wettkampf

Mit jeder Stunde die der erste Triathlon Wettkampf näher rückte stieg die Aufregung immer mehr. Es sollte im Juli 2016 der Möwathlon in Walldorf-Mörfelden werden. Es war eine Sprintdistanz 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer laufen. Das ich die Distanz schaffen werde war klar. Nur stellte sich die Frage wie gehe ich […]

Weiterlesen

Die richtige Entscheidung 

Das nächste Hindernis auf dem langen Weg nach Hawaii lies nicht lange auf sich warten. Trainingsplanung!!!!! Vom Laufen hatte ich noch den einen oder anderen Trainingsplan, das war kein Problem aber wie sollte ich jetzt das Schwimmen und das Rad fahren in dem Trainingsplan integrieren??  Die Trainingspläne die ich im Internet gefunden habe waren mir […]

Weiterlesen

Im Verein oder doch lieber alleine?

Nach ein paar Monaten Training waren die Fortschritte sehr übersichtlich.  Beim Radfahren und Laufen war es noch  in Ordnung, ganz im Gegensatz zum Schwimmen. Hier hatte ich das Gefühl eher Rückschritte zu machen.  So stellte sich  die Frage ob ich einem Triathlonverein beitrete oder auf eigene Faust weitermache und einen weiteren Schwimmkurs belege? Nach reiflicher […]

Weiterlesen

Aller Anfang ist schwer

    Nachdem das Ziel klar war, in 5 Jahren nach Hawaii, habe ich erstmal eine Bestandsaufnahme gemacht. Der körperliche Zustand befand sich in einem ziemlich desolaten Zustand, was optimstisch ausgedrückt ist. 1. Disziplin Schwimmen: da waren maximal 50 Meter am Stück drin  2. Disziplin Radfahren: war noch am besten, immerhin war ein 27er schnitt […]

Weiterlesen

Aktivurlaub auf Hawaii?

Man könnte jetzt vermuten das es sich bei diesem Blog um einen Urlaubsblog über Hawaii handelt. Dem ist nicht ganz so 😉 Bei diesem Blog soll es sich um den beschwerlichen Weg vom blutigen Triathlonanfänger bis zum Ironman auf Hawai handeln. Dieses Ziel hoffe ich im Jahr 2021 zu verwirklichen um auf Big Island ein […]

Weiterlesen